Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Dynamics of the clinical biochemical and immunologic indices of rheumatoid arthritis patients during bitemporal exposure to an ultrahigh frequency (27 12 MHz) electrical field. Dinamika klinicheskikh biokhimicheskikh i immunologicheskikh pokazatelei u bol'nykh revmatoidnym artritom pri bitemporal'nom vozdeistvii elektricheskogo polia ul'travysokoi (27 12 MGts) chastoty. Veränderungen klinischer biochemischer und immunologischer Parameter bei Patienten mit Rheumatoid Arthritis unter bitemporaler Hochfrequenztherapie (27 12 MHz)

Journal/Book: Vopr-Kurortol-Fizioter-Lech-Fiz-Kult. 1986 Jan-Feb(1): 29-33/ Z. Physiother. 39 (1987) H. 6. 370. 1986;

Abstract: Zentrales wissenschaftliches Forschungsinstitut für Physiotherapie und Kurortologie Moskau Zusammenfassung/ J. Danz (Jena) Bei der Rheumatoid Arthritis als Systemerkrankung spielt das neuroendokrine System eine entscheidende Rolle. Im Tierexperiment hat die bitemporale Hochfrequenztherapie bereits einen suppressiven Effekt auf das Immunsystem bei der rheumatoiden Entzündung gezeigt. Die Autoren behandelten 67 Rheumatiker im Kondensatorsystem (60 W 15 min Elektrodendurchmesser 6 cm und 13 cm Elektrodenhautabstand 3 cm) 15mal bei täglicher danach weitere 10mal bei 2 - 3mal wöchentlicher Anwendung. Die Patientengruppe bei der Elektroden von 13 cm Durchmesser angewendet wurden zeigte deutlichere Veränderungen der überprüften Parameter (Morgensteifigkeit Handkraft C-reaktives Protein Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit 11-Oxyketosteroide Immunglobuline zirkulierende Immunkomplexe) als die Gruppe mit 6 cm Elektrodendurchmesser. hl

Keyword(s): Adult-; English-Abstract; Middle-Age; Arthritis -Rheumatoid-therapy; Electric-Stimulation-Therapy


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung