Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Zur Beeinflussung der Schmerzschwelle durch Kälteanwendungen

Journal/Book: Z. Phys. Med. Baln Med. Klim.15 (1986) 307. 1986;

Abstract: Betriebsärztlicher Dienst und Institut für Arbeitsphysiologie und Rehabilitationsforschung der Universität Postfach 2360 3550 Marburg Eine Beeinflussung von Schmerzzuständen durch physikalische Maßnahmen ist allgemein bekannt. Allerdings finden sich nur spärliche Hinweise zu diesem Thema auf Grund experimenteller Untersuchungen. Mit der Messung der Kaltreiznutzzeit (= protopathische Schmerzschwelle am Zahn) wurde eine einfach zu handhabende und gut reproduzierbare Methode entwickelt um eine Schmerzschwellenprüfung vorzunehmen. Von MELZACK et al. (1980) sowie MELZACK und BENTLEY (1983) wurde berichtet daß durch Massage der Hand mit Eis eine Linderung von akuten Zahnschmerzen bei Kranken erreicht werden kann. Bei insgesamt 18 jungen gesunden Versuchspersonen (Rechtshänder) wurden über 10 min Eiswickel der Unterarme angebracht und dann die Schmerzschwelle der Prämolaren beiderseits gemessen. Alle Probanden zeigten eine stärkere Erhöhung der Schmerzschwelle auf der rechten Seite als an den linken Prämolaren. Die klinischen Beobachtungen die an Hand von Fragebogen abgesichert worden waren können also auch experimentell an gesunden Probanden bestätigt werden. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung