Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Bad Münder - zwischen Deister und Süntel 50 Jahre "Bad"

Journal/Book: H u K 38 8/86 252 - 253. 1986;

Abstract: Eingebettet von den romantischen Höhenzügen Deister Süntel und dem Osterberg liegt das malerische Städtchen Bad Münder: Große alte Giebelhäuser mit schöner Fachwerkkunst kleine Brunnen lauschige Gassen. Bad Münder rund 30 Kilometer von der betriebsamen Landeshauptstadt Hannover entfernt (über die B 213 hervorragend zu erreichen) lädt zum Abschalten Ausruhen und Auftanken ein. Bereits die Atmosphäre dieses idyllischen Städtchens beruhigt die Nerven schafft Abstand zum hektischen Alltag. Und damit Zeit für Muße Erholung Gesundheit. Denn die wird in Bad Münder neben einem guten Freizeitangebot groß geschrieben. Seinen guten Ruf als Kurort verdankt das Städtchen ursprünglich dem bekannten Münder-Mergel. Diese Schicht ist unter der Stadt etwa 150 Meter stark: mineralhaltige Ablagerungen aus der Jurazeit als in unseren Regionen noch das Meer wogte später austrocknete. Diesem Mergel verdankt die Stadt den Zusatz "Bad". Die Münderschen Heilquellen sind besonders konzentriert so überschreitet die Sole den sogenannten Grenzwert um mehr als das Vierfache. Auch die Schwefelquellen bzw. -Bäder erzielen gute Heilwirkungen besonders bei rheumatischen Erkrankungen. Das moderne Kurmittelhaus wurde 1980 eröffnet und ist das Gesundheitszentrum Bad Münders. Hier werden die natürlichen Heilquellen Sole Eisen Schwefel und Bitterwasser für Badekuren und Inhalationen mit ausgezeichnetem Erfolg eingesetzt. Sie lindern Leber- Gallenwegs- und Darmerkrankungen rheumatische Erkrankungen Nachbehandlung nach Unfallverletzungen Hautkrankheiten Atembeschwerden Frauenleiden und Erkrankungen im Kindesalter. Im neuen Kurmittelhaus stehen für den Kurgast eine Bäder- und Massageabteilung ein Bereich für Bewegungstherapie sowie eine kombinierte Brunnen-Wandelhalle zur Verfügung. Aus der Brunnen-Wandelhalle bietet sich den Gästen ein herrlicher Blick in den unmittelbar angrenzenden Kurpark und auf die Konzertmuschel. An das Kurmittelhaus schließt das "Haus des Kurgastes" mit Kurverwaltung sowie Veranstaltungs- und Leseräumen. ... hl


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung