Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Die Ganganalyse als eine Kontrollmöglichkeit in der Physikalischen Therapie - 89. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Physikalische Medizin und Rehabilitation - 11. bis 13. Oktober 1984 Gießen

Journal/Book: Z. Phys. Med. Baln. Med. Klim. 15 (1986) 88-89. 1986;

Abstract: Aus der Rheumaklinik Zurzach (Schweiz) und Abteilung Medizinaltechnik der Gebr. Sulzer AG Winterthur (Schweiz) Der Gang ermöglicht dem menschlichen Körper eine zielgerichtete Fortbewegung mit geringem Energieaufwand unter Erhaltung eines komplizierten Gleichgewichtes (1). Da der menschliche Gang ein so komplizierter Vorgang ist gibt es in der Klinik fast keine praktikable Methode zur objektiven exakten Ganganalyse obwohl sich Wissenschaftler seit Jahrhunderten mit dem aufrechten Gang und dem Bewegungsablauf befassen. In den letzten 30 Jahren haben Forscherteams in den USA und Kanada später vereinzelte Untersucher in Frankreich Deutschland und in der Schweiz die Bewegungsabläufe im Normalgang apparativ und z. T. mit Bodendruckmessungen und Elektromyographie verfeinert zu analysieren versucht und bereits vereinzelt Gangstudien unter pathologischen Umständen durchgeführt (2). In enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Medizinaltechnik der Gebr. Sulzer AG Winterthur werden in der Rheumaklinik Zurzach an möglichst großen Patientenkollektiven sowohl schmerzhafte oder schmerzlose Bewegungsstörungen als auch Endoprothesenträger zu analysieren versucht. Dabei geht es auch um den Vergleich verschiedener therapeutischer Maßnahmen sowie um eine mögliche quantitative Erfassung der Biomechanik im Vergleich zu subjektiven Aussagen. Ohne die Verwendung von aufwendigen Einrichtungen ist es nicht möglich das menschliche Gehen - ein dynamischer Vorgang - zu quantifizieren. Der Gang eines Patienten kann zwar visuell durch den geübten Arzt äußerst gut beurteilt werden. Oft ist es aber trotzdem schwierig feine Nuancen zu erkennen und eine statistische Auswertung wäre unmöglich. Deshalb ist es notwendig den Gang der Patienten möglichst automatisch aufzunehmen und auszuwerten. ... hl


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung