Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Die kardiologische Rehabilitation am Klima-Kurort - kritische Betrachtungen - Kongreß der Schweizerischen Gesellschaft für Balneologie und Bioklimatologie Zurzach 8. und 9. November 1985

Journal/Book: Z. Phys. Med. Baln. Med. Klim. 15 (1986) 164 - 165. 1986;

Abstract: Dr. med. Peter von Deschwanden Spezialarzt für Innere Medizin FMH Adelboden Über Verfahren und Erfolge systematischer Kuren unter ärztlicher Leitung in spezialisierten Rehabilitationszentren steht eine umfangreiche Literatur zur Verfügung. Diese Tatsache kann den Versuch rechtfertigen Beobachtungen über Mißerfolge individuell gestalteter Aufenthalte an einem Höhenkurort auszuwerten mit dem Ziel vermeidbare Irrtümer und Fehler anzuzeigen. Dadurch soll ein Beitrag zur Optimierung der Klimakur gemacht werden. Eine bisher unbekannte oder im Tiefland mit intermittierender und wenig aufwendiger Therapie kompensierte Herzinsuffizienz kann nach der Ankunft auf mittlerer Höhe zunehmend dekompensieren. Die Zeichen der Links-Herzinsuffizienz weisen auf die Dekompensation hin. Der Aufenthalt sollte abgebrochen werden wenn die Links-Herzinsuffizienz unter adaequater Therapie weiterbesteht oder gar zunimmt und wenn zusätzlich Rhythmusstörungen auftreten. Die Frage des Patienten ob er eine bestimmte Höhe zur Erholung aufsuchen kann sollte nach einer Beurteilung der kardio-pulmonalen Reserven beantwortet werden. Eine obstruktive Ventilationsstörung oder eine alveoläre Diffusionsstörung... hl


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung