Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
January 2022

Untersuchungen von Cimino-Brescia- und Goretex-Shunts mittels Ultraschall

Journal/Book: Z. Phys. Med. Baln. Med. Klim. 14 (1985) 292-293. 1985;

Abstract: Institut für Physikalische Medizin Kaiser Franz Josef Spital (Vorstand: Prim. Dr. M. Müller) 22 Patienten mit Cimino-Brescia-Shunts 5 Patienten mit Goretex-Shunts zur Hämodialyse wurden mittels CW Ultraschall-Doppler- und Ultraschall-Duplex-System (B-Scan + FFT Doppler) untersucht. Die CW Doppler-Sonographie zeigte eine typische Kurvenform mit hohem diastolischen Flow im arteriellen und kontinuierlichen Fluß im venösen Schenkel der Shunts. Auch an den zuführenden Arterien wurde weit proximal der Anastomosen ein deutlich höherer diastolischer Fluß als an den kontralateralen Arterien beobachtet. Mittels B-Scan konnten folgende morphologische Merkmale gefunden werden: Varizen Thromben Verschlüsse Aneurysmen Punktionsläsionen und Intimaveränderungen. Volumetrische Messungen zeigten eine große Schwankungsbreite des Durchflußvolumens. Mit diesen nichtinvasiven schmerzlosen Untersuchungen können gute Aussagen über die Hämodynamik und Morphologie der für die chronisch intermittierenden Dialysepatienten so wichtigen Shunts gemacht werden. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung