Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
January 2022

Die Rolle der proteolytischen Enzyme als Bestandteil einer naturheilkundlichen adjuvanten Krebstherapie

Journal/Book: Krebsgeschehen. 1985; 2: 1-4.

Abstract: Die Krebskrankheit ist ein multifaktorielles Geschehen. Es muß eine Anzahl von Faktoren zusammenkommen, um die klinisch manifeste Erkrankung auszulösen. Da es sich nicht nur um eine Organerkrankung handelt, ist jedes Therapieschema zum Scheitern verurteilt, das nicht den gesamten Patienten wiederherstellt, wobei der Schwerpunkt auf der Stärkung des Immunsystems liegen sollte.Krebszellen entziehen sich der Erkennung und der Vernichtung durch die Immunabwehr. Proteolytische Enzyme sind in der Lage, die Tumorantigene durch Fibrinolyse zu entschirmen sowie Antigen-Antikörper-Komplexe und Toxine abzubauen. Besonders bewährt hat sich das pflanzliche Enzym Bromelain aus Ananas comosus. Die Tagesdosis sollte bei 2 g pro Tag liegen; es ist folglich ein hochdosiertes Präparat erforderlich.Bromelain hat sich als Bestandteil einer Anzahl von naturheilkundlichen Therapieschemata bewährt.


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung