Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
August 2019

Zum Einfluß von monochromatischer Rotlichtbestrahlung (LASER 632 8 nm) auf ein epidermales Stoffwechsel-Modell*

Journal/Book: Z. Phys. Med. Baln. Med. Klim. 13 (1984) 227-234. 1984;

Abstract: Aus dem Institut für Medizinische Balneologie und Klimatologie der Universität München (Vorstand: Prof. Dr. med. H. Drexel) und aus der Dermatologischen Klinik und Poliklinik der Technischen Universität München (Direktor: Prof. Dr. Dr. S. Borelli) *) Herrn Prof. Dr. Dr. S. Borelli zum 60. Geburtstag gewidmet. Zusammenfassung Bei 20 hautgesunden Personen im Alter zwischen 14 und 60 Jahren wurde eine bestimmte unbehaarte Stelle an der Innenseite des rechten Unterarms mit einem He/Ne-Gas-Laser (MBB Typ BioLas) (632 8 nm 5 mW) bestrahlt. Bestrahlungsabstand und -dauer wurden so gewählt daß die Bestrahlungsdosis bei dreimal wöchentlicher Bestrahlung über eine Gesamtzeit von 4 Wochen insgesamt 18 J/cm2 betrug. Danach wurde die Hornhaut mit 10 Tesafilm-Streifen abgerissen und chemisch analysiert. Als Vergleich dienten Abrisse an einer symmetrischen unbestrahlten Stelle des linken Unterarms. 18 verschiedene Aminosäuren wurden im Wasserlöslichen der Hornhaut chromatographisch bestimmt und die relativen Konzentrationen (MoI% Aminosäure) zwischen bestrahlter und unbestrahlter Haut statistisch geprüft. Die bestrahlte Haut enthielt signifikant 38 % mehr Ornithin und 12 % weniger Citrullin. Es wird vermutet daß es durch die He/Ne-Laser-Bestrahlung zu einer Beeinflussung des mitochondrialen spezifischen Ornithin-Membran-Transportsystems kommt. Summary Effects of irradiation with monochromatic red-light (LASER 632.8 nm) to epidermit metabolism 20 persons with normal skin between 14 and 60 years were irradiated at a certain part of their right forarms by the Ne/He-gas-LASER (MBB Typ BioLas) (632 8 nm 5 mW).The distance between the Laser Instrument and the skin and the time of irradiation were chosed in Order the achieve an engery of 1.5 J/cm2. Every person was irradiated three times a week for a total time of 4 weeks with totally 18 J/cm2. After this we teared off the upper layer of stratum corneum with 10 strips of tesafilm an the irradiated and non-irradiated arm. 18 different amino acids from water soluble Part of horny layer were analyzed chromatographically. The relativ amount (mole p. c. of Amino acids) between irradiated and non-irradiated skin was tested statistically. In irradiated skin we found significantly 38% more ornithine and 12% lesser citrulline. We suppose the Laser-irradiation may cause an influence to the mitochondrial specific ornithine-membrane-transportsystem. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2019. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung