Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Die Bedeutung des thermischen Faktors in der therapeutischen Wirkung hochfrequenter elektromagnetischer Felder - Importance of the heat factor in the therapeutic action of the energy of high-frequency electromagnetic fields

Journal/Book: Vopr-Kurortol-Fizioter-Lech-Fiz-Kult. 1979(3): 73-5. 1979;

Abstract: Zentralinstitut für Kurortologie und Physiotherapie Moskau Zusammenfassung/ J. Danz (Jena) Der Autor geht in diesem Diskussionsbeitrag auf prinzipielle Fragen der Hochfrequenztherapie ein. Den verschiedenen therapeutisch genutzten Wellenlängen ist die thermische Wirkung gemeinsam die nach Meinung der Physiotherapeuten in den USA in Westeuropa und der DDR der Hauptwirkfaktor ist. Eine spezifische Wirkung der verschiedenen Wellenlängen wird in diesen Ländern als nicht sicher nachgewiesen betrachtet. Die sowjetischen Physiotherapeuten haben zu dieser Frage einen anderen Standpunkt. In zahlreichen Untersuchungen wurden spezifische Wirkungen auf zellulärem und molekulärem Niveau nachgewiesen. Bei der Umwandlung elektromagnetischer Energie werden im Organismus biochemische Prozesse ausgelöst. Die dabei geleistete Arbeit wird dabei in Wärme umgewandelt. Diese intrazellulären und molekulären Prozesse sind die spezifische Antwort des Organismus auf die Hochfrequenzeinwirkung. Der thermische Faktor ist dabei nicht der Hauptwirkfaktor. Die unterschiedlichen Wellenlängen führen über spezifische biochemische Prozesse zu Reaktionen die über das Nervensystem die Gesamtreaktion des Organismus darstellen. hl


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung