Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Möglichkeiten der Adaptation bei zentralen herdförmigen Läsionen (Apoplexie)

Journal/Book: Z. Physiother. Jg. 31 (1979) 257-261. 1979;

Abstract: Aus der Abteilung für medizinische Rehabilitation und Physiotherapie (Leiter: Dr. G. MÜLLER) des Kreiskrankenhauses Treuenbrietzen (Ärztlicher Direktor: Dr. H. SEMMLER) Zusammenfassung Bei der Apoplexie kommt es in Abhängigkeit von der Größe und dem Sitz der Hirnläsion zu unterschiedlich schweren neurologischen Ausfallserscheinungen. Welche Möglichkeiten der Adaptation bei komplexer medizinischer Rehabilitation bestehen wird am Beispiel von 92 Apoplexiekranken dargestellt die das akute Ereignis überlebten. 89 % konnten wieder ohne Hilfe laufen und 84 % sich selbst versorgen. Eine vollständige Wiederherstellung der Armfunktion gelang in 27 % und der des Beines in 60 % der Fälle. Summary In completed stroke depending upon size and place of the cerebral lesion differently severe neurological deficiency symptoms develop. At the instance of 92 patients with completed stroke who survived the acute event is demonstrated which adaptation possibilities exist in complex medical rehabilitation. 89 % could again walk without any help and 84 % could care for themselves. A complete restoration of the function of the arm was possible in 27 % and of the leg in 60 % of the cases. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung