Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Klinische elektromyographische und reflexographische Untersuchungen über den Einsatz von iliolumbosakralen Blockierungen auf die Steuerung zugeordneter Muskelaktivitäten.

Journal/Book: Man. Med. 17 (1979) 74-79. 1979;

Abstract: DDR -1115 Berlin-Buch Wiltbergstr. 50 Klinik für Physiotherapie Zusammenfassung / J. SACHSE (Berlin) Die beiden Autoren beschäftigen sich seit Jahren mit der elektromyographischen Registrierung und Objektivierung von reflektorischen Begleiterscheinungen vertebragener Beschwerden und Störungen und mit den Wirkungen manualtherapeutischer Behandlungen. In der vorliegenden Arbeit werden Korrelationen von lumbalen Blockierungen zu Bauchmuskelspannungen zu iliosakralen Blockierungen und Funktionsstörungen des Kniegelenkes klinisch geprüft und dazu elektromyographische Befunde des Vastus tibialis und m. semimembranaceus sowie der Reflexzeiten des Quadrizepsreflexes und Triceps-surae-Reflexes. Es finden sich einige überzufällige Befundkombinationen. In der gedrängten Form des Textes sind die Ergebnisse der rechnerischen Verarbeitung der elektromyographischen Untersuchungen leider für den Ref. nicht nachvollziehbar. Eine Übersetzung in allgemeinmedizinisch verständliche Terminologie zu Lasten eines längeren Textes wäre zu wünschen da solche Befunde für das Grundverständnis reflektorischer Beziehungen im Bewegungssystem wesentlich erscheinen und das ganze Fachgebiet Physiotherapie interessieren dürften. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung