Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Das Verhalten der akralen Wiedererwärmung während einer Serie von Saunabädern1

Journal/Book: Z. Physiother. Jg. 31 (1979) 223-228. 1979;

Abstract: Aus der Poliklinik für Physiotherapie (Komm. Direktor: MR Dr. med. E. CONRADI) des Bereiches Medizin (Charité) der Humboldt-Universität Berlin 1 Vortrag auf dem 8. Kongreß der Gesellschaft für Physiotherapie der DDR 20.-22. 3. 1978 in Dresden. Zusammenfassung Im Verlauf einer Serie von zehn Saunabädern in wöchentlichen Abständen wurde der Tagesgang der akralen Wiedererwärmung geprüft. Die dabei erhaltenen Kurven wurden in Anlehnung an die Auswertung von experimentell gewonnenen Übergangsfunktionen zur Aufstellung von Stabilitätskriterien für Regelkreise nach Küpfmüller ausgewertet. Es zeigt sich daß im Verlauf der Saunaserie die Reaktionszeiten abnehmen und entsprechend die Geschwindigkeit zunimmt. Die akrale Hauttemperatur erhöht sich während es zu einer Verminderung der Kerntemperatur um 0 1 °C kommt. Die beschriebenen Befunde lassen sich als Hinweis auf eine Wärmeakklimatisation deuten. Summary In the course of a series of ten sauna baths at intervals of one week the daily process of acral re-warming was tested. By analogy with the evaluation of experimentally got transitional functions the curves got hereby were evaluated for the establishment of criteria of stability for regulating circles after Küpfmüller. It was shown that in the course of the series of sauna baths the reaction periods decrease and the speed adequately increases. The acral skin temperature increases whereas the temperature of the interior of the body decreases by 0 1 °C. The findings described can be explained as reference to a heat acclimatisation. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung