Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Die Wirkung der Helio- und Thalassotherapie auf das Serumniveau von Vitamin B12 bei der Vitiligo; und der Psoriasis.

Journal/Book: Z. angew. Bäder- und Klimaheilkd. Stuttgart 23 (1976) 403 / Z. Physiother. Jg. 29 (1977) S. 298. 1976 / 1977;

Abstract: Institut für Dermatologie und Venerologie und Radiologisches Laboratorium der Medizinischen Akademie Sofia/Bulgarien Zusammenfassung / C. DIETZE (Jena) Sowohl bei der Psoriasis vulgaris als auch bei der Vitiligo ist das Niveau des Vitamin B12 im Serum erniedrigt. Da beide Erkrankungen von der Helio- und Thalassotherapie gut beeinflußt werden wurden nach genannter Therapie die Veränderungen des Vitamin B12 im Serum an 28 Patienten mit Vitiligo und 31 mit Psoriasis vulgaris untersucht. Nach 4wöchiger Helio- und Thalassotherapie stieg das Niveau von Vitamin B12 8mal (700 Pikogramm %) an bei Patienten mit Vitiligo deren Werte vor der Kur Mit 87-105 Pikogramm % deutlich niedriger lagen als die bei gesunden Probanden (300-1000 Pikogramm % Normalwerte). Die Erhöhung des Vitamin-B12-Niveaus wird begleitet vom Auftreten perifollikulärer und peripherer Repigmentation in den vitiliginösen Herden. Es wird diskutiert daß durch die Behandlung die Absorption von Vitamin B12 gebessert wird wahrscheinlich durch die Vermehrung des Intrinsic factor. Bei den Psoriatikern fand man eine Verdoppelung (600 Pikogramm %) des Niveaus von Vitamin B12 nach der Kur. Durch die Vermehrung des Vitamin B12 fiel eine Verminderung der Squamen und Infiltrate der psoriatischen Plaques auf. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung