Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Das Verhalten vegetativer Funktionen bei Adipositas

Journal/Book: Zschr. Physiother. Jg. 28 (1976) 355-361. 1976;

Abstract: Aus dem Fachkrankenhaus und Forschungsinstitut für Physiotherapie Mahlow (Direktor: MR Dr. H. KLINGLER-MANDIG) 5. Zusammenfassung Die Störung der vegetativen Funktionen (VF) durch die Adipositas infolge Störung des vegetativen Nervensystems konnte durch unsere Untersuchungen mit hoher Wahrscheinlichkeit festgestellt werden. Von 159 Frauen und 57 Männern mit einem Durchschnittsalter von 42 6 bzw. 40 9 Jahren und einem Übergewicht nach Broca von 29 2 bzw. 27 7 kg konnten folgende VF-Störungen bei den Frauen festgestellt werden: Wärmeüberschuß 47 % Ein- und Durchschlafstörungen 36 % Wärmedefizit 35% Obstipation 32% und Menstruationsstörungen 15%. Bei den Männern hatten 38 % Wärmeüberschuß 35 % Ein- und Durchschlafstörungen 25 % Wärmedefizit und 9 % eine Obstipation. Auf Grund der Reihenfolge der Häufigkeit der VF-Störung und der Häufigkeit der Störungen der einzelnen VF bei verschiedenem Grad und verschiedener Dauer der Adipositas wurde der Versuch einer Stadieneinteilung der Adipositas unternommen. Die Störung der VF ist u. E. mit in die Kette der Folgekrankheiten der Adipositas einzubauen. Es ergeben sich durch Untersuchung der VF wahrscheinlich Möglichkeiten einer prognostischen Einschätzung der Adipositas und zwar schon dann wenn noch keine Folgekrankheiten eingetreten sind. Die Störungen der vegetativen Funktionen sind als Vorfeld späterer Erkrankungen zu betrachten. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung