Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Das Belastungs-Ekg bei anscheinend gesunden Probanden und bei Patienten mit Präkordialschmerzen

Journal/Book: Zschr. Physiother. Jg. 28 (1976) 213-217. 1976;

Abstract: Aus der Physiatrischen Klinik der Medizinischen Fakultät der Komenius-Universität Bratislava (Vorstand: Prof. Dr. med. J. KOLESÁR DrSc.) und dem Forschungsinstitut für Humanbioklimatologie (Direktor: Prof. Dr. med. J. KOLESÁR DrSc.) Zusammenfassung Mit Hilfe eines Belastungs-Ekg wurden 86 anscheinend kardiovaskulär gesunde Probanden und 187 Patienten mit Präkordialschmerzen und einem negativen Ruhe-Ekg untersucht. Zwischen beiden Gruppen wurden praktisch keine prozentuellen Unterschiede der Ekg-Positivität festgestellt (24 43 % resp. 23 53 %). Anscheinend kardiovaskulär gesunde Probanden tolerierten eine statistisch signifikant höhere Belastung und erreichten eine signifikant höhere Herzfrequenz als Patienten der anderen Gruppe. Patienten mit Präkordialschmerzen unterbrachen die Untersuchung öfter noch vor Erreichung von 95 % der maximalen Herzfrequenz. Es kann vorausgesetzt werden daß bei Tolerierung einer höheren Belastung und beim Erreichen einer höheren Herzfrequenz die Anzahl der positiven Ergebnisse bei Patienten mit Schmerzen im Präkordium steigen würde. Daher müssen die negativen Ergebnisse d. h. der Patienten die nicht 85% der maximalen Herzfrequenz erreicht haben mit Zurückhaltung bewertet werden. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung