Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Zum Pruritusverhalten bei der atopischen Neurodermitis in Abhängigkeit von Witterung und Klima (tages- und jahreszeitliche Gebundenheiten).

Journal/Book: Z. angew. Bäder- u. Klimaheilkd. Stuttgart 23 (1976) 5 381 / Z. Physiother. Jg. 30 (1978) S. 135. 1976 / 1978;

Abstract: Zusammenfassung / G. HENTSCHEL (Berlin-Buch) Für die Bearbeitung standen rund 32000 Einzelbeobachtungen über Juckreizbeschwerden aus Jahren 1963 bis 1965 zur Verfügung deren Auftreten in Verbindung mit der relativen Sonnenscheindauer der Zirkumglobalstrahlung der Äquivalenttemperatur der Abkühlungsgröße und dem von FLACH speziell definierten "Aerosolfaktor" untersucht wurde. Dieser charakterisiert kolloidmeteorologische Strukturwandlungen verfolgbar über Veränderungen der Äquivalenttemperatur und des Wasserdampfgehaltes. Damit verbundene elektrische Tönungen in der Biosphäre werden für ergotrope bzw. trophotrope Beeinflussung biologischen Geschehens verantwortlich gemacht. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung