Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Der Einfluß von Kaffee und Coffein auf den Serumgastrinspiegel und die Säuresekretion beim Menschen

Journal/Book: Dt. med. Wochenschr. 101 (1976) 455 / Z. Physiother. Jg. 29 (1977) S. 454. 1976 / 1977;

Abstract: Klinik und Poliklinik für Allgemeinchirurgie und Medizinische Klinik der Universität Göttingen D-3400 Göttingen Goßlerstr. 10 bzw. Humboldtallee 1 Zusammenfassung / G. WESSEL (Erfurt) Es wird über Untersuchungen zum Einfluß von Kaffee Coffeinum purissimum und coffeinfreiem Kaffee auf die Säuresekretion des Magens sowie die Serumgastrinspiegel - mittels Radioimmunassay - berichtet. Alle drei bewirkten bei intragastraler Gabe wohl eine deutliche Stimulation der Säureresekretion nur der Kaffee - auch der coffeinfreie - hingegen zugleich aber auch einen signifikanten Anstieg der Serumgastrinspiegel. Für diese Wirkung ziehen die Autoren Restprodukte des Kaffees in Betracht (Maltol Furfurylalkohol mercaptan Furfurol Brenzkatechin u. a.). ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung