Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Die Veränderung des Serotoninaustauschs und der Mikrozirkulation bei Patienten mit Dickdarmpathologie unter der Einwirkung der Therapie im Sanatorium "Kazanskij".

Journal/Book: Zeitschrift "Vopr. Kurortol. Fizioter. i leceb fiz. Kul't." Moskva 1976 Heft 2 S. 17 / Z. Physiother. Jg. 31 (1979) 318. 1976 / 1979;

Abstract: Zusammenfassung Es wurden die Serotoninkonzentration im Blut und im Duodenalinhalt und in der Exkretion seines Derivates mit dem Harn des 5-Hydroxydtryptamins aber auch die Mikrozirkulation bei Patienten mit Dickdarmpathologie untersucht. 34 Patienten wurden beobachtet. Es wurde eine Erhöhung des Serotoningehaltes im Blut und im Duodenalinhalt festgestellt sowie die Ausscheidung von 5-Hydxoxydtryptamin mit dem Harn ferner eine Störung der Mikrozirkulation in den Gefäßen des Mastdarmes der Konjunktiva und der Schleimhäute der Mundhöhle bei der Mehrzahl der Kranken. Unter dem Einfluß der Komplextherapie (schonend trainierendes Regime Schlämme Fichtennadelbäder. medikamentöse Iontophorese. Trinkkur mit Kazaner Mineralwasser Begrenzung der Medikamenteneinnahme) wurde eine Senkung der Serotoninkonzentration im Blut eine geringe Erhöhung im Duodenalinhalt und die Erhöhung der Exkretion von 5-Hydroxydtryptain mit dem Harn beobachtet. Die festgestellten Störungen der Mikrozirkulation blieben weniger ausgeprägt. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung