Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Methoden zur Prüfung des neuromuskulären Systems

Journal/Book: Z. phys. Med. Stuttgart 4 (1975) 121 / Z. Physiother. Jg. 29 (1977) S. 302. 1975 / 1977;

Abstract: Abteilung Physikalische Therapie der Medizinischen Hochschule Hannover [BRD] Zusammenfassung / H. AURICH (Jena) Die einfachste Methode ist der funktionelle Muskelstatus welcher die Stufen 0 (vollständige Lähmung) bis 5 (normaler Bewegungsweg gegen Schwerkraft und maximalen Widerstand) unterscheidet. Hinzu gehört die Prüfung der Geschicklichkeit und Koordination. Von den elektrischen Untersuchungsmethoden werden die klassischen Methoden der Reizstromdiaginostik die Ableitung des EMG vom Agonisten und Antagonisten als auch Bestimmung der Nervenleitgeschwindigkeit beschrieben. Mit Hilfe eines Photoinotogramms ist es möglich den Kontraktionsgipfel eines Muskels zu beobachten und die Muskelrelaxationszeit zu messen. Als Indiz für die Belastbarkeit z. B. an Muskeldystrophie erkrankten Patienten wird die Bestimmung der Kreatinphosphokinase empfohlen welche bei Streßsituation vermehrt freigesetzt wird. Mit der Infrarotthermographie kann die Erwärmung eines Muskels somit dessen Durchblutungssteigerung gemessen werden. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung