Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Zum Stellenwert der Kurorttherapie im System der etappenweisen Behandlung von Rheumatikern

Journal/Book: Vopr. revmat. 2 (1975) 46 / Z. Physiother. Jg. 29 (1977) S. 296. 1975 / 1977;

Abstract: Rheumainstitut der Akademie der Medizinischen Wissenschaften der UdSSR Moskau Zusammenfassung / J. DANZ (Jena) Es wird über 410 Rheumatiker berichtet die 3 bis 7 Jahre lang jährlich der Drei-Etappen-Therapie Klinik-Dispensaire-Kurort unterworfen wurden. Dadurch konnte die Arbeitsfähigkeit in den 6 Gruppen die 6 verschiedenen Kurorten zugeordnet waren in 70 bis 92% voll erhalten werden (Kontrollgruppe ohne Kurorttherapie in 60%). Die Kurorttherapie wird nicht früher als 2 bis 3 Monate nach Absetzen einer Kortikoidtherapie und 2 bis 6 Monate nach stationärer Behandlung empfohlen. Hohe Kortikoiddosen Prozeßaktivität III und viszerale Beteiligung werden als Kontraindikationen genannt. Bei einer Prozeßaktivität 0-I kann die Kurorttherapie ganzjährig erfolgen während für Aktivität II die warme Jahreszeit empfohlen wird. Eine derart durchgeführte Langzeitbehandlung ist in der Lage die Progredienzneigung der Erkrankung zu verringern. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung