Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

L'epaule de l'hemiphlégique (Die Schulter des halbseitig Gelähmten).

Journal/Book: Annales de médecine physique Jg. XVIII (1975) No. 2 Seite 176 / Z. Physiother. Jg. 29 (1977) S. 76. 1975 / 1977;

Abstract: Zusammenfassung / W. PRESBER (Berlin) Bei 130 Hemiplegikern wurde von der dritten Woche nach der Apoplexie über zwei Jahre regelmäßig die Schulter der erkrankten Seite untersucht. Bei 70 % der Kranken entwickelte sich ein schmerzhaftes Schultersyndrom im allgemeinen zwischen dem 1. und 3. Monat nach dem Auftreten der Lähmung (1. Woche bis 5. Monat) um so schwerer je früher es auftrat. 24 % wiesen ein Schulter-Arm-Syndrom auf. Es wurde festgestellt daß das Schultersyndrom bei Vorhandensein folgender Faktoren öfter auftrat: Intrazerebrales Hämatom Bewegungsdefizit Subluxation der Schulter depressives Syndrom Antikoagulantienbehandlung. Reedukation (Kinesitherapie) Ödembekämpfung Ersatz der Barbiturate durch andere Medikamente waren in 9 von 10 Fällen subjektiv erfolgreich Kontrakturen konnten nur in 30 % derFälle dadurch beseitigt werden. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung