Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Verfahren zur Bestimmung der Teilchengröße im Moorbad auftretender Feststoffe

Journal/Book: Zschr. Physiother. Jg. 27 (1975) 37-40. 1975;

Abstract: Aus dem Forschungsinstitut für Balneologie und Kurortwissenschaft Bad Elster (Direktor: OMR Prof. Dr. med. habil. H. JORDAN) Zusammenfassung Es wurde ein Verfahren zur Bestimmung der Teilchengröße im Moorbrei auftretender fester Anteile beschrieben das qualitative und quantitative Aussagen über den Zerkleinerungsgrad aufgeschlossenen Frischtorfes ermöglicht. Es erlaubt auch eine differenzierte Untersuchung der gesamten Aufbereitungstechnologie da die Bestimmung der Feststoffteilchen nach Menge und Form nicht nur am fertigen Bademedium sondern an jeder Stelle der Aufbereitungsphase vorgenommen werden kann. Weiterhin zeigen Versuche mit einem in den Kureinrichtungen betriebener Raspler die Abhängigkeit des Zerkleinerungsgrades des Badetorfes vom Lochdurchmesser der verwendeten Siebe. Es ist daher zu empfehlen auch den Zerkleinerungsgrad als Bewertungsmerkmal hinsichtlich balneologischer Anforderungen bezüglich der Qualität der Moorbäder mit heranzuziehen. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung