Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
August 2019

Die Bedeutung der Kohlenhydrate in der modernen Ernährung und Diätetik

Journal/Book: Med. Klin. 69 (1974) 1277 / Z. Physiother. Jg. 29 (1976) S. 79. 1974 / 1976;

Abstract: Klinik für Diagnostik Wiesbaden Zusammenfassung / CH. DIETZE (Jena) In der Übersichtsarbeit werden die Zusammenhänge zwischen Stoffwechsel Ernährung und pathogenen Effekten unter besonderer Berücksichtigung der Nahrungskohlenhydrate erläutert. Die Arbeit enthält mehrere Abbildungen über die physiologischen Stoffwechselvorgänge des Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel. Einfache Zucker werden in der Magenschonkost nach Aspekten der modernen Diätetik vermieden da sie über den Insulin-Gastrinmechanismus säurestimulierend wirken. Bei Übergewichtigen führt eine relativ fettreiche Proteinkost mit extrem niedriger KH-Zufuhr zur Gewichtsreduktion. Eine pathogene Wirkung der KH besteht in der Zahnkariesentstehung und dem relativen Thiaminmangel eine ätiologische Bedeutung bei den koronaren Herzkrankheiten. Sowohl für die physiologische Ernährung als auch für die Diätetik hat sich die Empfehlung nur polymere KH zu verabreichen etwa 120 g Tag durchgesetzt. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2019. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung