Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
August 2019

Zur Therapie des Zosters mit proteolytischen Enzymen

Journal/Book: Der informierte Arzt. 1974; 10: 424-428.

Abstract: Es wird über Behandlungsergebnisse des Zosters mit proteolytischen Enzymen (Wobe-Mugos) berichtet.Während 12 konventionell behandelte Patienten im Mittel 21,8 Tage (min. 12, max. 38 Tage) einer Behandlung bedurften, waren beim Einsatz von proteolytischen Enzymen bei 43 Patienten im Mittel nur 2,9 Behandlungstage (min. > , max. 8 Tage) erforderlich.Nach Behandlungsbeginn bestanden zosterische Schmerzen in der konventionell behandelten Gruppe noch während durchschnittlich 11,9 Tagen (min. 6, max. 22 Tage) weiter. Dagegen betrugen die Schmerztage bei der Enzymgruppe nach Behandlungsbeginn im Mittel nur 1,7 Tage (min. 1, max. 6 Tage) bei 38 Patienten, 5 Patienten hatten bereits zu Behandlungsbeginn keine Schmerzen mehr.Wie der Autor ermitteln konnte, besteht eine direkte Relation zwischen der Höhe der Dosis und der Verkürzung der Heilungsdauer, wobei der rechtzeitige Therapiebeginn eine weitere Steigerung der Erfolgschance mit sich bringt.


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2019. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung