Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2022

Grundzüge der modernen antibakteriellen Chemotherapie

Journal/Book: DEUTSCHES ÄRZTEBLATT Heft 19 vom 11. Mai 1972. 1972;

Abstract: Dr. med. Dr. rer. nat. Dieter Adam Aus der Abteilung für antimikrobielle Therapie (Vorstand: Professor Dr. med. Walter Marget) der Kinderklinik der Universität München (Direktor: Professor Dr. med. Klaus Betke) Die antibiotische Therapie sollte sich möglichst nach dem Antibiogramm richten. Allerdings kann man in praxi den in Frage kommenden Erreger oft schon auf Grund der Lokalisation des Infektes und des klinischen Bildes klassifizieren. Besteht eine lebensbedrohliche Infektion darf auf das Antibiogramm nicht verzichtet werden. Ein solcher Test ist auch vor Einsatz eines Antibiotikums der zweiten Wahl bei jeder Art von bakterieller Infektion dringend zu empfehlen; bei einem der dritten Wahl ist ein Antibiogramm obligat. Welche Substanzen als Antibiotika der ersten zweiten und dritten Wahl empfohlen werden ist einer Tabelle zu entnehmen. Weitere Tabellen geben Aufschluß über Applikationsart und Dosierung antibakteriell wirkender Substanzen. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung