Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
July 2021

Neue Wege in der Behandlung der Parodontititen unter Berücksichtigung der Munddusche nach Weißenfluh

Journal/Book: SONDERDRUCK: ZAHNÄRZTLICHE WELT - ZAHNÄRZTLICHE REFORM ZentraIorgan für die praktische ZahnheiIkunde Dr. AIfred Hüthig VerIag G. m. b. H. HeideIberg 61. Jahrg. 10. Februar 1960 Nr. 4. 1960;

Abstract: K. Fischer Stuttgart-Weilimdorf Extractum Nach einem Blick auf die Stellung des Parodontes im Gesamtorganismus wird die Entstehung der regressiven Veränderungen und die Frage behandelt wie nun die entzündlichen Veränderungen entstehen. Dann wird die Bedeutung der örtlichen Behandlung dargelegt und verschiedene Methoden kritisch gegeneinander abgewogen. Abschließend wird die Behandlung mit der Munddusche nach Weißenfluh beschrieben und die thermischen und chemischen Faktoren die hierbei eine Rolle spielen eingehend behandelt insbesondere auch die Bedeutung der zumeist angewandten Mineralquellen und deren Kohlensäure- und Schwefelgehalt erörtert. Besonderer Wert wird auf die kurmäßige Durchführung der Mundduschen-Behandlung gelegt. . . . .


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung