Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
November 2019

Jahreszeitliche Schwankungen im Auftreten vegetativer Syndrome und damit zusammenhängende EKG-Befunde.

Journal/Book: Sonderabdruck aus "Ärztliche Wochenschrift" 9. Jahrg. Heft 8 1954 Springer-Verlag Berlin Göttingen Heidelberg.. 1954;

Abstract: Aus der Medizinischen Klinik des St. Marienkrankenhauses Frankfurt a. M. (Chefarzt: Dr. med. R. HÜRTHLE) Zusammenfassung. Im Auftreten vegetativer und hormoneller Fehlregulationen gibt es charakteristische Schwankungen die übereinstimmen mit dem jahreszeitlichen Auftreten bestimmter vegetativer Syndrome und des Ulcus duodeni. Diese Befunde werden zueinander in Beziehung gesetzt. Als einfachste Methode zur Objektivierung solcher Fehlregulationen hat sich dabei die elektrokardiographische Untersuchung erwiesen. Aus dem Ergebnis elektroencephalographischer Untersuchungen und aus dem Gegensatz zwischen Ulcus duodeni und abdomineller Form der vegetativen Dystonie wird versucht eine Vorstellung über den Weg der Entstehung solcher Regulationsstörungen zu entwickeln. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2019. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung