Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
February 2021

Richtlinien für die klimatische Behandlung der Tuberkulose

Journal/Book: Sonderabdruck aus "Praktische Tuberkuloseblätter" Herausgegeben von D r. Kurt Klare 1928. Mai Heft 5. Verlag von Ferdinand Enke in Stuttgart. 1928;

Abstract: Von Professor Dr. A. Bacmeister St. Blasien. Das erstrebenswerte Ziel für eine erfolgreiche Behandlung der Tuberkulose ist auch heute noch die bestmöglichste klimatische Versorgung des Kranken in Verbindung mit einer Anstaltskur. Der Hausarzt oder der behandelnde Facharzt soll in der W a h l d e s K u r o r t e s das entscheidende Wort haben da er allein den Zustand des Kranken und die für ihn notwendige und günstige klimatische Einstellung beurteilen kann. Die Kur soll nicht auf bestimmte Jahreszeiten beschränkt bleiben sondern sofort wenn die Notwendigkeit festgestellt wird begonnen werden. Auf die Wichtigkeit ungünstige klimatische Übergangszeiten durch Ortswechsel zu umgehen sei hier besonders hingewiesen. Allgemeine günstige Faktoren des Klimawechsels. Nicht alle günstigen Einflüsse die beim Klimawechsel auf die Tuberkulose bessernd und heilend einwirken sind als reine Wirkungen der betreffenden klimatischen Faktoren hinsichtlich Schonung und Reiz aufzufassen. Da sie aber mit der Änderung des Milieus und der Lebensweise zusammenhängen und für die Heilung der Tuberkulose nicht unterschätzt werden dürfen müssen wir kurz darauf zurückkommen. Schon die Ausschaltung besonders ungünstiger Bedingungen des (Großstadtlebens schlechter Nahrungsverhältnisse klimatisch besonders schädlicher Faktoren bringt oft überraschend schnell eine allgemeine Aufbesserung der vorher abgeschwächten körperlichen und seelischen Funktionen die den Organismus erstarken läßt und zu besserer Abwehrkraft der Krankheit gegenüber befähigt. Besonders sei hier darauf aufmerksam gemacht daß gerade günstige und gesunde Wohnungsmöglichkeiten für den Kranken vor allem auch entsprechende Kurgelegenheit von der größten Bedeutung sind. D a s a u f d e n T u b e r k u l ö s e n besteingestellte Klima kann nichts nützen wenn der Kranke unzweckmäßig untergebracht ist und er die Gunst des Klimas nicht auszunutzen vermag. Wir erhaben es immer wieder daß oft unter schweren Opfern Gelder für eine klimatische Kur aufgebracht werden daß aber durch ganz unzweckmäßige Unterbringung in Räumen in denen .die aufgesuchten klimatischen Vorteile nicht wirken können in Häusern denen die für die Behandlung der Tuberkulose notwendigen Einrichtungen namentlich günstige Gelegenheiten für die Freiluftliegekur fehlen der erstrebte und erreichbare Erfolg der Kur nicht gewonnen wird. ... ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung