Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
August 2021

Modelle zur Interpretation von Zeitwahrnehmung in der Musik

Journal/Book: Fachbereich Musiktherapie. 2000; 69123 Heidelberg. Fachhochschule Heidelberg. Diplomarbeit.

Abstract: Die vorliegende Arbeit Modelle zur Interpretation von Zeitwahrnehmung in der Musik stellt verschiedene Ansätze zur Zeit aus verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen dar. Der philosophische Ansatz (Aristoteles, Augustinus, Kant) versucht Aspekte des Wesens der Zeit zu erfassen, der physiologische Ansatz beschäftigt sich mit biologischen Grundlagen von Zeitwahrnehmung (Gleichzeitigkeit, Ungleichzeitigkeit, Abfolge, psychologische Gegenwart, Dauer, neuronale Oszillatoren), der kognitive Ansatz untersucht den Einfluß von Information auf Dauerwahrnehmung (Speicherplatzgröße, Kontextinformation). Für jeden Ansatz wird der Versuch unternommen, die dargestellten Ergebnisse auf die Zeitwahrnehmung in der Musik zu übertragen. Dabei kommt noch eine weitere Wissenschaftsdisziplin, die der Musikwissenschaft, zum Einsatz. Bei den untersuchten Musikwerken handelt es sich z.B. um Kompositionen Beethovens, Debussys, Zimmermanns, Ligetis und Saties.

Keyword(s): Philosophical model of time - time in music - circular time - simultaneity - reversion of time


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung