Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Bewirken Kurbehandlungen eine Abnahme der Arbeitsunfähigkeit?

Journal/Book: Phys Rehab Kur Med 9 (1999) 88 - 91 Georg Thieme Verlag Stuttgart - New York ISSN 0940-6689. 1999;

Abstract: O. Meggeneder Oberösterreichische Gebietskrankenkasse Linz Österreich Do medical cure treatment reduce word disability? Key words: Cure treatment - epidemiology - work disability Zusammenfassung Eine Untersuchung von mehr als 1000 Kurfällen des Jahres 1996 zeigte einen erfreulichen Erfolg der Kurheilbehandlungen gemessen an den krankheitsbedingten Fehlzeiten. So nahmen die Krankenstandstage im Zeitraum eines Jahres nach der Kurheilbehandlung bei der Stichprobe um 4672 Tage ab. Bei einer gleich großen und gleich geschichteten Kontrollgruppe nahmen die Krankenstandstage im Beobachtungszeitraum eines Jahres um 1624 Tage zu. Der von manchen Autoren behauptete epidemiologische Arbeitsunfähigkeitstrend wonach Kurteilnehmer im Trend das gleiche Krankenstandsverhalten wie Nichtkurteilnehmer zeigen konnte in der vorliegenden Untersuchung nicht verifiziert werden. Der Erfolg der Kurheilbehandlung war bei den bis 45jährigen am besten gefolgt von den 46- bis 50jährigen während bei den höheren Alterskohorten eine Zunahme der Krankenstandstage festgestellt werden mußte. Den größten Erfolg brachten die Kurheilbehandlungen bei den Diagnosegruppen: Stoffwechselerkrankungen Erkrankungen der gesamten Wirbelsäule sowie Knie- und Hüftbeschwerden und etwas abgeschwächt den Erkrankungen des Respirationstraktes. ___MH

Keyword(s): Epidemiologie - Krankenstand - Kurbehandlung


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung