Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Europäische Kurorte im Internet

Journal/Book: H u K Jg. 51; 5/99 S. 142-143. 1999;

Abstract: Rainer C. Klose München Schon jetzt sieben Kurorte aus sieben europäischen Ländern im "Web" bei den "Royal Spas of Europe". Das ist kein Widerspruch denn die Heilbäder haben einen enormen Strukturwandel erfahren aber auch die demographischen Daten der Internet-User zeigen daß zwischenzeitlich mehr als 10 % über 55 Jahre alt sind knapp 50 % sind zwischen 30 und 55 Jahre last not least sind zwei von fünf Frauen. Schon spricht man vom Online-Surfen ohne Altersgrenze. Der Strukturwandel der Heilbäder brachte es mit sich daß die Kurgäste einmal jünger werden und zum anderen auch Kurorte nicht nur für eine klassische Kur besuchen sondern wegen Wellness Fitneß Beauty und Sport. Die Einrichtungen sind ja vorhanden. Was lag da näher als sich des neuesten Kommunikations- Informations- und Marketingmittels dem "World Wide Web" INTERNET zu bedienen vor allem wenn man berücksichtigt daß allein in Deutschland über 20 Millionen Menschen gelegentlich im Internet surfen mehr als die Hälfte ist regelmäßig im "Web"? Ein nicht zu unterschätzendes Problem war jedoch für viele europäische Kurorte die bereits über eine eigene Website verfügen daß sie in der Unzahl von Anbietern nicht oder nur wenig im Internet gefunden wurden um sich zu profilieren und ihre Dienste dem Interner-Surfer anzubieten. Es fehlte im Internet eine europäische Plattform für Kurorte. Recht bald erkannte dies der Generalsekretär des Europäischen Heilbäderverbandes (EHV) Joachim Lieber daß es letztendlich eine entsprechende Plattform im Internet geben muß. So realisierte die Bäderkooperation "Royal Spas of Europe" gegründet am 25. September ; 1998 als wichtigen Schritt ihre "Internet-Plattform" die heute mehr als 25 Seiten mit Links zu den eigenen Websites der sieben Kurorte umfaßt. Bislang zählen Abano Terme (Italien) . Archena (Spanien) Bath (Großbritannien) Budapest (Ungarn) Bad Ischl (Österreich) Bad Wildungen (Deutschland) und Franzensbad (Tschechische Republik) zu den Mitgliedern. Die europäische Marketingkooperation "Royal Spas of Europe" ist eine gemeinsame Initiative von traditionsreichen Heilbädern und Kurorten aus Europa die in der Vergangenheit Kaiser und Könige den Hochadel sowie Staatsoberhäupter herausragende Wissenschaftler und Künstler zu ihren Gästen zählten und insbesondere dadurch internationale Bekanntheit erlangten. ... ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung