Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Fruchtbares für Mann und Frau

Journal/Book: Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren 40. Jahrgang Jan. 99 S. 12-15. 1999;

Abstract: Der hier vorliegende Artikel stellt die gekürzte Fassung einer umfangreichen noch nicht veröffentlichter Arbeit dar. Ulrike Aldag Fachärztin für Chirurgie Homöopathie Naturheilverfahren Im Kieferngrund 7 14163 Berlin Leidet ein Patient an Fertilitätsstörungen greifen häufig organische hormonelle und psychische Ursachen ineinander. Ein komplexer ganzheitlicher Therapieansatz ist demzufolge besonders erfolgversprechend. Aus dem Repertoire der Naturheilkunde bietet sich hier vor allem die Neuraltherapie an. Es muß betont werden daß es sich bei Fertilitäts- und Hormonstörungen um ein sehr schwieriges Gebiet handelt mit dem sich die Schulmedizin bestens auseinandersetzt und die Wissenschaft über die Hormoninteraktionen schon enorm viel Kenntnisse erworben hat. Viele Wege führen nach Rom! Naturheilkundler haben den Vorteil noch weitere Wege zur Therapie beschreiten zu können. Als ehemalige Chirurgin möchte ich einen regulationstherapeutischen Weg skizzieren wie der Praktiker derartige Störungen im Organismus angehen kann. Der Neuraltherapeut benutzt das vegetative Nervensystem therapeutisch und hat damit die Möglichkeit über einen grobmechanischen Nadelstich eine feinstoffliche Veränderung zu induzieren. Die vegetativen Fasern sind überall verfügbar und haben die Verschaltungsmöglichkeit über Relaiszellen im Magen-Darm-Trakt und in Gehirnkernen von Soma zu Psyche. Wir gehen davon aus daß der Mensch mit allen seinen Funktionen vorerst intakt ist. Durch Krankheiten Verletzungen und Traumen des Körpers (und auch der Seele) kann eine Regulationsstörung auftreten die sich symptomatisch als Schmerz Krankheit Befindlichkeitsstörung oder wie bei unserem Thema in Fertilitäts- Sterilitäts- und Potenzstörung zeigt. Hier werden krankheitsrelevante Bezirke quasi wieder auf "Vordermann" gebracht. Die Eigenregulation und -produktion wird normalisiert. Eine Substitution findet nicht statt. ... schö


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung