Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
May 2022

Implantate in der Urologie

Journal/Book: Z ärztl Fortbild (ZaeF) (1996) 90(8): 725-731. 1996;

Abstract: Torsten Huschke Klinik für Urologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena Zusammenfassung Die Anwendung von Implantaten erweitert in großem Maße die therapeutischen Möglichkeiten in der Urologie. Neben den seit langem verwendeten temporären Implantaten zur Harnableitung (Verweilkatheter Nephrostomien) kommen zunehmend komplexe faktisch auf Lebenszeit implantierbare Produkte zum Einsatz die verlorengegangene Körperfunktionen imitieren oder ersetzen sollen (Penis- oder Harnblasensphinkterprothese). Aber gerade auf dem Gebiet der Neurourologie mit der Entwicklung von "Blasenschrittmachern" zur elektrisch gesteuerten Miktion zeigt sich die große innovative Potenz dieses Fachgebiets. Die Indikationsstellung zur Anwendung komplexer urologischer Implantate und die operative Plazierung selbst sollten in einem urologischen Zentrum erfolgen da auch der Risiko-Nutzen-Kosten-Aspekt ausreichend evaluiert werden muß. Es bleibt im Einzelfall genau zu prüfen ob mit dem Einsatz urologischer Implantate ein Gewinn an körperlicher und sozialer Lebensqualität für den Patienten erreicht werden kann. Abstract Urologic implants During the past three decades the use of implants both in urology and other surgical specialities has experienced exponential growth. The development of implantable genitourinary protheses has similarly grown from simple testicular substitutes to the large group of implantable penile prostheses artificial urinary sphincters prostheses in neurourology and possible future developments of artificial bladder and ureteral materials. The majority of urologie prostheses are constructed of silicone because it is relatively inert but nevertheless silicone causes some local tissue reactions and deteriorates with time. Currently much research is underway studying the effects on the human host. Although multiple mechanical malfunctions of these prosthetic devices have occured periprosthetic infection is the most disastrous complication which usually leads to removal of the prostheses. This article gives the clinician an overview of common complex urologic implants especially the current development of prostheses in the field of neurourology. Key words: penile prosthesis erectile dysfunction artificial urinary sphincter urinary incontinence testicular prosthesis neurourology Stö_

Keyword(s): Penisprothese erektile Dysfunktion Harninkontinenz künstlicher Harnblasensphinkter Hodenprothese Neurourologie


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung