Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
May 2022

Hypertonie-Diagnose in der ärztlichen Praxis

Journal/Book: MMW-Fortschr. Med. - Nr. 9/ 1990; S. 108/ 38 - 112/ 46; (132 Jg.). 1990;

Abstract: Dr. med. Ingrid Mühlhauser Medizinische Klinik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Abteilung Stoffwechsel und Ernährung Zusammenfassung In 20 Praxen sollte die Häufigkeit der Blutdruckmessungen für Screening und Diagnosestellung der Hypertonie erhöht werden. Vor und ein Jahr nach Teilnahme der Ärzte und ihrer Arzthelferinnen an einem Seminar zur Blutdruckmessung wurde die gesamte Patientenkartei durchgesehen. Die Aufzeichnungen von jeweils zwei aufeinanderfolgenden Quartalen wurden analysiert und die Ergebnisse unmittelbar danach mit dem Praxispersonal diskutiert. Im jeweils ersten der beiden Quartale hatten bei der Basisdatenerhebung insgesamt 2565 Patienten ein Jahr später 1930 Patienten die Praxen zum ersten Mal besucht. Bei der Basisdatenerhebung war bei 55% dieser "neuen" Patienten beim ersten Besuch ein Blutdruckwert dokumentiert; ein Jahr danach betrug der Anteil 69% (p<0 00001). Etwa 10% dieser "neuen" Patienten waren jünger als 60 Jahre und hatten beim ersten Besuch einen Blutdruckwert von > 160 und/oder 95 mmHg. Bei 60% bzw. 67% dieser Patienten war auch beim 2. Praxisbesuch ein Blutdruckwert dokumentiert; der Anteil der Patienten die 2 Besuche und 2 Blutdruckmessungen hatten war jedoch mit 48% bei der Basisdatenerhebung und 50% bei der Nachuntersuchung nicht signifikant verbessert. Die Empfehlungen der Deutschen Hochdruckliga zur korrekten Durchführung der Blutdruckmessung wurden nur zum Teil befolgt. Insgesamt zeigt die vorliegende Untersuchung daß durch eine strukturierte Intervention bestehend aus Analyse des tatsächlich praktizierten Blutdruckmeßverhaltens und anschließender Teilnahme des Praxispersonals an einem Blutdruckmeßseminar zwar die Häufigkeit der Blutdruckmessung als Screening-Verfahren nicht jedoch die Rate der notwendigen Blutdruckkontrollmessungen zu Diagnose bzw. Ausschluß einer Hypertonie erhöht werden konnte. Eine wesentliche Verbesserung der Hypertonie-Diagnostik in der Praxis scheint ohne Etablierung eines kontinuierlichen Evaluationssystems nicht möglich zu sein. Diagnosis of Hypertension in General Practice: The aim of this study was to increase the frequency of BP measurements for the screening and diagnosis of hypertension in 20 medical practices. Prior to and one year after participation of the doctors and their assistants in a blood pressure seminar all patient records were evaluated. The records of 2 consecutive quarters were analysed and the results discussed with the doctor and his staff immediately afterwards. At the baseline evaluation during the first quarter a total of 2 565 patients had consulted the medical practices for the first time one year later the respective number was 1930. At baseline 55% of these "new" patients had their BP recorded at the first visit while one year later the quota was 69% (p<0.00001). About 10% of these "new" patients were younger than 60 years and had a BP of > 160 and/or 95 mmHg. In 60% and 67% respectively of these patients the BP had also been recorded at the second visit. However the percentage of patients with 2 visits and 2 BP recordings had not improved significantly (48% baseline versus 50% follow-up). The recommendations of the German League for Hypertension for a correct performance of BP measurement were followed only in part. In summary the present study shows that by means of a structured intervention - i. e. analysis of the BP measurement actually practised and subsequent participation of the practice staff in a seminar for BP recording - indeed the frequency of BP measurement as a screening procedure was increased however not the frequency of BP control recordings required for the diagnosis and ruling out respectively of hypertension. An essential improvement of the diagnostics of hypertension in general practice would indeed not seem to be possible without the establishment of a continuous evaluation system. ab

Keyword(s): C14 - E1 - G2 Hypertonie - Diagnose - Allgemeinpraxis


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung