Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
May 2022

Hämodynamische Veränderungen unter retardierten Schleifendiuretika eine randomisierte doppelblinde Vergleichsstudie

Journal/Book: Herz/Kreislauf 22 (1990) 1 S.11-14. 1990;

Abstract: Fachklinik für Herz- und Kreislaufkrankheiten der LVA (Chefarzt: Dr. M. Keck) Bad Münster am Stein Zusammenfassung 16 männliche Patienten mit arterieller Hypertonie und chronischer Linksherzinsuffizienz wurden randomisiert zwei Gruppen zugeteilt und in einem Akutversuch mit den Schleifendiuretika Bumetanid-retard (1 mg) oder Furosemid-retard (30 mg) in einmaliger Verabreichung behandelt. Vor und bis zur 6. Std. nach Applikation wurden mittels Pulmonal-Einschwemmkatheter hämodynamische Parameter in Ruhe und unter Belastung stündlich gemessen. Unter beiden Schleifendiuretika kam es 1 Std. nach Applikation in Ruhe und unter Belastung zu signifikanten und gleich großen Absenkungen des Pulmonalkapillar-Mitteldrucks des rechtsatrialen Mitteldrucks und des mittleren Pulmonalarteriendrucks die bis zu 6 Std. p.a. unvermindert anhielten. Die retardierten Formen beider Schleifendiuretika sind in der gewählten Dosis somit äquipotent.

Keyword(s): Furosemid-retard Bumetanid-retard Akutstudie Hämodynamik


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung