Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
June 2022

Die vaginale Geburt nach vorausgegangenem Kaiserschnitt

Journal/Book: Z. ärztl. Fortbild. 84 (1990) 165-167. 1990;

Abstract: Dr. med. Stefan Flachowsky Abteilung für Geburtshilfe (Leiter: Doz. Dr. sc. med. Bärbel Justus) der Klinik und Poliklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (Direktor: OMR Prof. Dr. sc. med. B. Sarembe) der Medizinischen Akademie "Carl Gustav Carus" Dresden Zusammenfassung Es wird über eine Analyse von 683 Geburten der Jahre 1971 bis 1987 berichtet denen ein Kaiserschnitt vorausgegangen war. Die Geburtsbeendigung erfolgte in 64 7 % der Fälle auf vaginalem Wege in 20 % durch eine primäre Resektio und in 14 4 % durch eine sekundäre Resektio. Bei einer vaginalen Entbindung traten signifikant häufiger Rißverletzungen der Geburtswege und Komplikationen in der Nachgeburtsperiode auf als in einer Vergleichsgruppe. Bei einem Viertel der vaginalen Geburten war eine operative Beendigung indiziert. In 2 3 der Fälle (16 Geburten) kam es zu einer Uterusruptur. wt

Keyword(s): Geburtshilfe Zustand nach Sektio-Geburtsverlauf vaginale Geburt


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung