Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
December 2021

Zeitbegriff und Zeitbegrenzung in der Psychotherapie

Journal/Book: Prax Psychother Psychosom. 1987; 32: 277-286.

Abstract: Kurztherapie ist zeitlich limitierte Psychotherapie. Sie orientiert sich also an einem Zeitmaßstab, dessen subjektive Verarbeitung als >langÇ oder >kurzÇ mit der objektiv gemessenen Zeit kontrastieren kann. Als zeitliche Vergleichsgröße dient dabei meist die Psychoanalyse als Prototyp einer sogenannten >LangzeitbehandlungÇ, für die jedoch keineswegs immer eine klare, für den Patienten unbedenkliche Indikation besteht. Kurztherapie ihrerseits beinhaltet latent stets eine Absage an die narzißtische Illusion von Zeitlosigkeit und Unsterblichkeit, wie sie verdeckt auch in jeder Neurose enthalten ist. Ein entsprechender Zusammenhang wird für die Zwangsneurose, für die Angstneurose und für die Borderlineerkrankungen aufgezeigt. Aufgrund dieser Verflechtung von Zeiterleben und Neurose kann Zeitbegrenzung auch zum zentralen Thema einer Kurztherapie werden. Die mit einem solchen Fokus verbundenen technischen Implikationen und Gegenübertragungsschwierigkeiten werden am Beispiel des von Mann (1973) entwickelten kurztherapeutischen Konzepts aufgezeigt und erörtert.


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung