Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
January 2022

Die Kur im Meinungsbild der Deutschen

Journal/Book: H u K 37 2/85 S. 30-34. 1985;

Abstract: Nach einigen bitteren Jahren ist 1984 wieder Hoffnung in Deutschlands Kurorte eingekehrt. Nach teilweise starken Einbrüchen in der Vergangenheit zeigt die Tendenz erneut nach oben. Die meisten Kurdirektoren dürften zum Jahresende aufgeatmet haben denn unter dem Strich gesehen konnten sie wieder Zuwachsraten melden. Doch wie es so schön heißt macht eine Schwalbe noch keinen Sommer. Positive Zahlen dürfen nicht dazu verleiten wieder in den alten Trott zu verfallen und darauf zu vertrauen daß die Kurgäste wieder von selbst kommen. Auf dem Kur- und Gesundheitssektor hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Wer heute Erfolg haben will muß die Initiative ergreifen und selbst auf den Kurgast zugehen. Er muß den Markt genauestens beobachten um rechtzeitig auf neue Entwicklungen reagieren zu können. Die sorgfältige Marktbeobachtung hat sich die Reppel Kurorteberatung schon lange zum Ziel gesetzt. Aus diesem Grunde hat sie im November 1984 bei der GfK Freizeit- und Tourismusforschung einige Fragen an die Bevölkerung zum Thema Kur stellen lassen. Die Ergebnisse dieser Untersuchung werden im vorliegenden Beitrag vorgestellt. Methode und Frageformulierung Befragt wurden 2050 Bundesbürger im Alter von 16 bis 69 Jahren. Befragungszeitraum war die erste Novemberhälfte 1984. Die Ergebnisse sind repräsentativ für die Bundesrepublik Deutschland einschließlich West-Berlin. Die Grundgesamtheit beträgt 40 2 Millionen Männer und Frauen der genannten Altersgruppe. Die Frageformulierungen lauten wie folgt: 1. Haben Sie innerhalb der letzten 3 Jahre (d. h. 1982 1983 oder 1984) eine Kur gemacht? Unter Kur verstehen wir einen Aufenthalt in einem Kurort mit Anwendungen Massagen usw. der mindestens 3 Wochen dauert. 2. über die Kur ist in letzter Zeit viel geredet worden. Es gibt Befürworter und Gegner der Kur. Bitte nennen Sie mir die wichtigsten Gründe die Ihrer Meinung nach für die Kur und gegen die Kur sprechen. 3. An alle die die noch nie in Kur waren: Sie sagten gerade daß sie noch nie in Kur waren. Sind Sie grundsätzlich gegen die Kur eingestellt oder können Sie sich vorstellen innerhalb der nächsten Jahre eine Kur zu machen? Wenn Sie gegen die Kur sind nennen Sie bitte die Gründe dagegen. Wenn Sie sich vorstellen können eine Kur zu machen sagen Sie bitte was ein Kurort bieten müßte damit die Kur für Sie persönlich attraktiv würde. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung