Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
November 2022

Die Kur als systematische Allgemeinbehandlung.

Journal/Book: Schriftenreihe des Heilbäderverbandes Niedersachsen 1 : 1-12 (1985). 1985;

Abstract: Aus dem Institut für Arbeitsphysiologie und Rehabilitationsforschung der Universität Marburg/Lahn dem Institut für kurmedizinische Forschung Bad Wildungen und dem L.-R.-Grote-Institut für Physiotherapie und Rehabilitation Bad Berleburg (Direktor: Prof. Dr. G. Hildebrandt) Heilweisen die eine jahrtausendealte Tradition haben kann man nicht einfach als veraltet abtun. Vielmehr handelt es sich darum die ständig erlebte Wirksamkeit unter den jeweils aktuellen wissenschaftlichen Gesichtspunkten neu zu verstehen und zu begründen. Dies gilt vor allem für die Bäder- und Klimabehandlung am Kurort deren Wertung gerade in den letzten Jahrzehnten trotz steigender praktischer Bedeutung und Inanspruchnahme sehr wechselnd gewesen ist und immer wieder Möglichkeiten für restriktive Eingriffe unter rein finanziellen Gesichtspunkten geboten hat. Die naturwissenschaftliche Medizin hat sich nicht mit gleicher Intensität der wissenschaftlichen Durchdringung der Kurortmedizin gewidmet wie ihrer technologisch orientierten Entwicklung was zur Folge hat daß nach naturwissenschaftlichen Kriterien die Kurbehandlung zu den noch weitgehend unverstandenen Formen der Therapie gehört. Kurortmedizin und Gesamtmedizin DieKurortmedizin ist ein Sektor des im Prinzip dreigegliederten Systems der medizinischen Gesamtversorgung das hausärztliche Betreuung Akutkrankenhaus (klinische Behandlung) und eben die Heilverfahrensmedizin umfaßt wobei letztere am Kurort durchgeführt wird oder aber - im Rahmen von Rehabilitationsmaßnahmen - auch berufsfördernde Maßnahmen umfassen kann (vgl. Abb. 1). . . . .


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung