Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
September 2019

Durch Sauerstoff unterstützte physikalische Atemtherapie bei Patienten mit obstruktiver Lungenerkrankung und Hypoxämie

Journal/Book: Z. Phys. Med. Baln. Med. Klim. 13 (1984) 267-273. 1984;

Abstract: Aus der Bad Reichenhaller Forschungsanstalt für Krankheiten der Atmungsorgane und der Inneren Abteilung II des Städtischen Krankenhauses Bad Reichenhall Anschr. d. Verf.: Prof. Dr. D. Nolte Städtisches Krankenhaus Bad Reichenhall Eingang der Arbeit: 21. 2. 1984 Zusammenfassung Meßergebnisse von 43 hypoxämischen Patienten mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung zeigen daß physikalisch-therapeutische Maßnahmen in ihrer Effizienz erheblich verbessert werden können wenn zu gleicher Zeit eine Sauerstofftherapie durchgeführt wird. Die Studie gilt insbesondere dem "Pursed-lips-breathing" (n = 7) der Lagerungsdrainage und Klopfmassage (n = 14) sowie der Bewegungstherapie (n = 22). Summary Oxygen-supported physical breathing therapy in hypoxaemic COPD-patients Measurements made in 43 hypoxaemic patients with chronic obstructive pulmonary disease (COPD) established that physical therapy was considerably more effective if it was combined with oxygen therapy; this applied particularly to "pursed-lips-breathing" (7 cases) postural drainage and vibratory massage (14 cases) and exercise therapy (22 cases). ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2019. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung