Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
June 2019

Trinkkuren bei hypotonen Blutdruckregulationsstörungen

Journal/Book: Z. Phys. Med. Baln. Med. Klim. 13 1 41 1984 / H u K 36 5/84 S. 168. 1984;

Abstract: Institut für Arbeitsphysiologie und Rehabilitationsforschung der Universität Marburg Zusammenfassung / Dr. rer. nat. G. Lincke Bei 16 Probanden wurden 4wöchige Haustrinkkuren mit täglicher Zufuhr von 300 ml des Natrium-Hydrogenkarbonat-Säuerlings "Staatlich Fachingen" durchgeführt. Die Verfasser folgern aus den Ergebnissen daß diese Trinkkuren zu einer Kreislaufstabilisierung bei Patienten mit hypotonen Kreislaufregulationsstörungen beizutragen vermögen. Als Wirkungsmechanismus muß eine unspezifische Reaktion angenommen werden wobei die Trinkkur als Reiz anzusehen wäre der stark genug ist funktionell-adaptive Prozesse auszulösen die zu einer vegetativen Äquilibrierung führen. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2019. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung