Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
July 2020

Atemfunktion und venöser Rückstrom bei einem Übungsprogramm zur Prävention venöser Erkrankungen

Journal/Book: Z. Phys. Med. Baln. Med. Klim. 13 (1984) 235-243. 1984;

Abstract: Aus der Abteilung Physikalische Medizin und Rehabilitation - Zentrum Radiologie - der Medizinischen Hochschule Hannover (Vorstand: Prof. Dr. Dr. E. A. Zysno) Anschr. d. Verf.: Dr. Dr. K.-W. Beste Abt. Physikalische Medizin und Rehabilitation der Medizinischen Hochschule Hannover Eingang der Arbeit: 30. 1. 1984 Zusammenfassung Eine Vergrößerung des Sauerstoffangebotes an die Mitochondrien wird erreicht durch eine Verbesserung der Ventilation der Perfusion und der Diffusion. Ein von uns aufgestelltes Übungsprogramm zur Prävention venöser Erkrankungen dient der Ventilations- und Perfusionssteigerung. Die Vitalkapazität der untersuchten 40 Versuchspersonen lag im Mittel bei ca. 5500 ± 990 ml und die Einsekundenkapazität betrug 4700 ± 880 ml. Im Rahmen des Übungsprogrammes wurden Angaben über die Herzfrequenz HF die Atemfrequenz AF und den Blutdruck ermittelt. Nach dem Übungsablauf zeigte sich ein signifikanter Anstieg der Mittelwerte des Quotienten aus Herz- und Atemfrequenz als Ausdruck der erhöhten Sympathikusaktivität. Mit Hilfe der Venenverschlußplethysmographie wurden vor und nach dem Laufprogramm die arterielle Unterschenkeldurchblutung und die maximale Venenentleerungsrate gemessen. Die arterielle Durchblutung lag 15 min nach den Übungen 104% über dem Ruhewert. Die maximale Venenentleerungsrate VERmax war 10 min nach dem Laufprogramm um 8 1 % signifikant (p < 0 05) angestiegen. Summary Respiratory function and venous return in case of an exercise program for prevention venous disease The magnification of the oxygen supply to the mitochondria is reached by improvement of ventilation perfusion and diffusion. An exercise program developed by us for prevention of venous disease is useful for intensification of ventilation and perfusion. The vital capacity of the 40 examined test persons is about 5500 ± 990 ml the 1-sec-capacity 4700 ± 880 ml. During the exercise program we investigated the heart rate the respiratory rate and the blond pressure. After the program there was a significant increase of the quotient of heart- and respiratory rate an effect of increased sympathetic activity. The arterial circulation of the lower leg and the maximal venous emptying rate VERmax was measured before and alter the exercise training with the venous-occlusion plethysmography.15 minutes alter exercising the arterial circulation rose to 104% above resting value. The maximal venous emptying rate VERmax has increased significantly (p < 0 05) for 8 1% 10 minutes alter training. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2020. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung