Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Die Wirkung von Ozon bei maximaler Arbeitsplatzkonzentration (MAK) und Expositionsdauer von 120 h auf physiologische und psychologische Kenngrößen des Menschen

Journal/Book: Z. f. Phys. Med. 2/76 S. 58 - 59. 1976;

Abstract: Bei den meisten in der Literatur zu findenden Arbeiten zur Wirkung von Ozon auf menschliche und tierische Organismen sind die Ozonkonzentrationen deutlich größer als 10 pphm (deutscher MAK-Wert) oder es wird die tägliche Expositionsdauer von 8 Stunden bei weitem überschritten. Nach Untersuchungen von HERMANN/HEINKE ließen sich jedoch auch bereits bei natürlicher Freiluftkonzentration (1 - 4.5 pphm) und 3-stündiger Expositionsdauer kleine Verschiebungen im K- und Ca-Gehalt des Blutserums feststellen. Dieses Ergebnis war ein Anlaß zu unseren Meßreihen die in Tab. 1 schematisch dargestellt sind. Wir untersuchten bei über 70 gesunden VP zwischen 20 und 30 Jahren im Kontroll- (0 pphm) und Testversuch (10 pphm) bei Aufenthaltsdauern bis zu 1 Woche den Verlauf der angeführten Meßgrößen. Die Ergebnisse kann man in 3 Gruppen einteilen (s. Tab. 2). Bei unseren Messungen konnten demnach keine pathologischen Änderungen beobachtet werden. Bei verschiedenen industriellen Prozessen können jedoch erheblich höhere Ozon-Konzentrationen entstehen ebenso bei gewissen Arten von Smog. Die weitere Forschung sollte sich daher mit Kombinationswirkungen von Ozon und anderen Substanzen und mit Ozon-Konzentrationen beschäftigen die die MAK-Grenze übersteigen. schö


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung