Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Hyperämie der Füße durch ansteigende Armbäder

Journal/Book: Herz Kreislauf 7 (1975) 12 638 / Z. Physiother. Jg. 29 (1977) S. 79. 1975 / 1977;

Abstract: Kreislaufabteilung der II. Medizinischen Universitätsklinik und Poliklinik Hamburg-Eppendorf und Curschmann-Institut Timmendorfer Strand Zusammenfassung / H. JORDAN (Bad Elster) Ansteigende Armbäder (35 bis 42°C in 10 Minuten Dauer 30 Minuten) führen bei Gesunden zu einer Durchblutungssteigerung der Haut des Fußes um etwa 70 % Kranke mit essentieller Hypertonie reagieren ebenso verbunden mit leichter Blutdrucksenkung. Kranke mit nephrogenem Hochdruck zeigen nur eine geringe Durchblutungssteigerung und keine hypotensive Reaktion. Bei Kranken mit arteriellen Durchblutungsstörungen der Beine (Typ II) steigt die Durchblutung eindeutig um etwa 50 % an so daß das im Liegen durchzuführende Armbad als eine Hilfe zur Durchblutungsförderung und Minderung des Ruheschmerzes empfohlen werden kann. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung