Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Weather and mental illness (Wetter und Geisteskrankheiten)

Journal/Book: Biometeorology Proceedings of 7th Int. Biomet. Congress (College Park USA) 6 (1975) 1 43 / Z. Physiother. Jg. 29 (1977) S. 223. 1975 / 1977;

Abstract: Zusammenfassung / G. HENTSCHEL Berlin-Buch Eine Befragung zur Wetterempfindlichkeit (Basel und Freiburg) wurde an Schülern und Lehrlingen an klinisch gesunden Kollektiven und an Geisteskranken bei den 6 wesentlichsten Diagnosen durchgeführt. Von 1956 bis 1969 wurden die Daten der Klinikaufnahme von mehr als 7000 Kranken mit den gleichzeitigen Wetterbedingungen verglichen. Die Wetterempfindlichkeit betrug 35 bis 40 % bei Schizophrenen um 60 % bei Depressiven und Neurotikern bei weiblichen Alkoholikern und Psychopathen mehr als bei männlichen ebenso bei Süchtigen. Bei Arteriosklerotikern Psychopathen und Schizophrenen hatte der Warmlufteinfluß stärksten Einfluß bei Depressiven Alkoholikern und Süchtigen Warmluft- und Kaltlufteinbruch. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung