Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Zur Verteilung der freien Aminosäuren in der menschlichen Hornschicht.

Abstract: Aus dem Institut für Medizinische Balneologie und Klimatologie der Universität München Direktor: Professor Dr. med. J. Lissner Inaugural - Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde in der gesamten Medizin verfaßt und einer Hohen Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilian-Universität zu München vorgelegt von Georg Vlachos aus Athen München 1970 / 71 Zusammenfassung 1. Es wurde geprüft ob die in der Hornschicht vorliegenden freien Aminosäuren während des Emporwachsens der Hornzellen durch Beteiligung an irgendwelchen Stoffwechselreaktionen ihre ursprünglichen Konzentrationen ändern. 2. Dazu wurde die Hornschicht einer etwa 50 cm2 großen Hautfläche von 25 verschiedenen männlichen und weiblichen Versuchspersonen mit Hilfe von Klebefolien abgetragen daraus das Wasserlösliche extrahiert und jeweils 3 Sammeleluate (entsprechend 3 Tiefenbereichen) untersucht. Zur Bestimmung wurden 50 Chromatogramme der freien Aminosäuren ausgeführt. 3. Die Frage nach bestimmten Aminosäuren die in ihrer Konzentrationsverteilung vom Gros der Aminosäuren abweichen wurde durch paarweisen Vergleich aller möglichen Relativwerte mit Hilfe des t-Testes geprüft. 4. Daraufhin konnte gezeigt werden daß Glutaminsäure und Arginin im Stratum corneum conjunctum in Bezug auf die anderen Aminosäuren in höherer Konzentration vorliegen als im Stratum corneum disjunctum. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung