Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Herz und Kreislauf im akuten Stadium der Poliomyelitis*)

Journal/Book: Sonderdruck aus "Zeitschrift für Kreislaufforschung" Band 42 Heft 15/16 1953 S.580-593. 1953;

Abstract: Aus der Medizinischen Abteilung des Allg. Krankenhauses Hamburg-Altona (Ärztl. Direktor: Prof. Dr. R. Aschenbrenner) *)Nach einem Vortrag auf dem Symposium der Association Européenne contre la Poliomyélite in Kopenhagen vom 25./26. April 1953. Zusammenfassung Elektrokardiographische Untersuchungen bei 472 Poliomyelitiskranken ergaben Veränderungen bei 24 6 % der aparalytischen 34 5 % der paralytischen und bei 88;2 % der mit Atemlähmung einhergehenden Form. Ätiologisch kommen folgende Momente für die Ekg-Veränderung in Betracht: Hypoxie vegetative Dysregulation entzündliche Prozesse des Herzmuskels Hypokaliämie und Lungenkomplikationen. Histologische Untersuchungen an 46 Herzen ergaben 19mal entzündliche Rundzelleninfiltrate und zwar vorwiegend perivaskulär. Die Veränderungen im Herzen gleichen weitgehend den für die Poliomyelitis typischen Veränderungen des ZNS. Bei 28 von 91 Patienten wurde eine energetisch-dynamische Herzinsuffizienz nachgewiesen. Da ein Zusammenhang mit der Hypokaliämie nicht bestand wird angenommen daß die e-d HI Ausdruck der entzündlichen Prozesse im Herzmuskel ist. Durch Lungenkomplikationen während der Beatmung in der Eisernen Lunge tritt eine erhebliche Rechtsbelastung der Herzen auf durch die das jugendliche Herz besonders gefährdet ist. Eine vermehrte Linksbelastung tritt auf bei Hochdruck infolge entzündlicher Veränderungen in der Formatio reticularis und bei Hypoventilation mit Hyperkapnie. Da die Blutdrucksteigerung im letzten Fall plötzlich erfolgt kann es zu akuteren Linksversagen und Lungenödem kommen. Eine Beeinflussung des Herzens und Kreislaufs durch eine den physiologischen Gegebenheiten entsprechende künstliche Beatmung in der Eisernen Lunge konnte nicht nachgewiesen werden. Eine Verbesserung der Behandlungsergebnisse bei der Atemlähmung ist nur durch intensive Überwachung von Atmung und Kreislauf möglich eine Glykosidtherapie des Herzens zweckmäßig. . . .


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung